Über mich

Wer ist Madame Mim?

Ich bin 1984 geboren und lebe mit dem Mann, meinem Sohn (*2013) und zwei Katzen in einem 250 Jahre alten Fachwerkhaus.

Das haben wir 2014 in einem ausgesprochen maroden Zustand gekauft und bisher schon ganz ordentlich saniert. Zu tun ist aber immer was. (Sagen wir es so: In den nächsten 15 Jahren haben wir uns an den Wochenenden nicht viel anderes vorgenommen…)

Ich arbeite und in meiner Freizeit, die wie bei allen viel zu rar ist, koche und backe ich gerne, nähe ich hin und wieder, verputze Wände oder schleife Böden, habe Gäste und ab und an sorgen wir in Museen für etwas Leben.

Im großen und ganzen biete ich Einblicke in ein brachial normales Leben.